index,follow
Gutenbergplatz 33-34, 59821 Arnsberg, Deutschland

Verkostung mit Aurora Käse

Am Mittwoch - Käse probieren!

Im Jahr 1980 haben  Harry und Janny ten Dam, die Käserei De Dageraad gegründet. Heute ist die damals, noch kleine Käserei zu einem florierenden Familienunternehmen herangewachsen und heisst Aurora.

Mittlerweile in zweiter Generation, tragen nun die ten Dam Kinder Manon, Tim und Daan tatkräftig zur Weiterentwicklung des Betriebes bei.

Die Käseherstellung erfolgt in Ven-Zelderheide, einem kleinen Dorf in der Provinz Limburg, in den Niederlanden. Seit 2011 gibt es in Kranenburg im Kreis Kleve (Nordrhein-Westfalen) ein Käselager, in dem der Käse reift und die Bestellungen bearbeitet werden.

Fast 40 Jahre Biokäse - eine Kompetenz, die man schmeckt. Lasst euch überzeugen am 24.10. in eurem Regenbogen. Unsere lieblings Verkosterin Doris kommt und stellt euch verschiedene Käsesorten vor.

Wir freuen uns auf diesen Tag und auf reichlich Besuch :-)

Euer Team vom Bioladen Regenbogen.

 
 

Bitte probieren!

Welche Schokolade ist am leckersten?

Heute startet bei uns ein Schrot und Korn Schokoladenvergleich.

Es soll herausgefunden welches Haselnussschoki euch, unseren Kunden, am besten schmeckt. Zur Wahl stehen Schokoladen der Biohersteller Rapunzel, Vivani, Zotter, Dr. Goerg und Naturata.

Nachdem ihr die Schokoladen getestet habt, füllt ihr eine Wahlkarte aus und steckt sie in die bereitstehende Box.

Unter den Teilnehmern der Aktion werden einige Schokoladenpakete verlost - mitmachen lohnt sich also! Wir freuen uns auf euren Besuch und sind schon gespannt, welche Schokolade euer Favorit ist :)

Euer Team vom Bioladen Regenbogen

 
 

Probiert unsere Trauben

Am 10.10. besucht uns Don Luigi

Die 30 Hektar große Azienda der Familie Brucculeri liegt in einer hügeligen Landschaft in der Nähe des S. Giovanni Sees in Naro, im Herzen Siziliens. Dario und sein Vater Luigi Brucculeri sind hier Pioniere im Bio-Traubenanbau. Luigi war bereits 1960 fasziniert vom biologischen Anbau und hat 1990 damit begonnen, seinen Familienbetrieb komplett auf Bio umzustellen.

Bekannte bezeichnen die Familie als „die mit den Feldern voller Unkraut“ und die „Verrückten“, was auf die Experimentierfreudigkeit ihrer Anbaumethoden bezogen ist. Seit 1994 sind ihre Azienda und ihre Produkte Demeter zertifiziert. Hier werden die Trauben mit einer besonderen Methode angebaut und geerntet. Dabei werden sie im Juni mit Pergamentsäckchen umhüllt, zum Schutz vor Insekten. Die Trauben werden so bis zur Ernte nicht berührt und sind sauber und geschützt. Neben ihrem süßen Geschmack erfüllen die Bio-Trauben den besonderen Qualitätsanspruch: „Von der Produktion bis auf den Tisch nicht angefasst“.

Unsere Verkosterin Doris ist von 9 bis 18 Uhr für euch am Start. Sie wird leckere Rezepte mit den Trauben zaubern.

Wir freuen uns auf die Verkostung und Euren Besuch - Das Team vom Bioladen Regenbogen

 
 

Zum News-Archiv