Noch ein neues Gesicht

Seit einigen Tagen begleitet uns Noorzia Rahman als Praktikantin.

Sie kommt aus Afghanistan und ist 28 Jahre alt. In Deutschland lebt sie seit 2014. Besonders wichtig war es ihr möglichst schnell unsere Sprache zu erlernen, was ihr auch super gelungen ist. Das Goethe-Zertifikat B1, eine Deutschprüfung für Jugendliche und Erwachsene, hat sie bereits abgelegt.
Mit ihrem guten Sprachverständnis lässt es sich nicht nur angenehm mit ihr plaudern. Manchmal unterstützt Noorzia auch in der Flüchtlingsarbeit und hilft afghanischen oder iranischen Flüchtlingen zu übersetzen. In Deutschland fühlt sie sich sehr wohl obwohl sie ihre Familie oft vermisst – besonders ihre Mutter.
Ihr grosser Traum ist es bleiben zu können, und einen Ausbildungsplatz zu finden.
Wer eine Möglichkeit für Noorzia sieht, kann gerne mit uns in Kontakt treten!